Mit der Vereidigung am 4.7.2019 endete der Kommunalwahlkampf 2019 im Ostseebad Boltenhagen. Raphael Wardecki startet mit einem ersten Einlösen seiner Wahlversprechen:

 

Zur konstituierenden Gemeindevertretersitzung gab es für Gemeindevertreter und Einwohner*innen Freigetränke sowie zur besseren Partizipation der Einwohner*innen Namensschilder und konsequente Mikrofonnutzung.

 

Danke an die bis zu 150 Teilnehmer*innen dieser ersten Sitzung!

 

UPDATE: Vielen Dank für die Wahl zu Ihrem neuen Bürgermeister im Ostseebad Boltenhagen!

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Besucher der Homepage,

vielen Dank für Ihr Vertrauen und die gewonnene Wahl zum Bürgermeister unseres schönen Ostseebades. Diese Homepage wird schnellstens aktualisiert und dann werden wir fortlaufend berichten. 

In Eile, aber herzlich, Ihr Raphael Wardecki


Einmal noch: Am 16.6. ist Stichwahl

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner,

 

manche nennen es eine Sensation, wir sagen einfach nur „DANKE“. Danke, dass Sie uns einen so gro- ßen Vertrauensvorschuss bei der Kommunalwahl am 26.5.2019 gegeben haben:

1. 21,07 % = 882 mal Zustimmung für uns, die Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeindevertretung

2. Das sind - ohne die Stimmen für unseren Bürgermeisterkandidaten – schon 25 % der Sitze! 3. Dabei erhielt unser Raphael Wardecki mehr Stimmen für die Gemeindevertretung, als der

amtierende Bürgermeister. WOW!
4. Und DANKE für 38,1 % der Stimmen für Raphael Wardecki als neuen Bürgermeister.

Das bedeutet Stichwahl am 16. Juni 2019.

 

Ihr Ruf nach einem Neuanfang in Boltenhagen wird gehört. Schon jetzt, in den Tagen vor der Stich- wahl am kommenden Sonntag, dem 16.6. ist zu spüren: Wir haben es in der Hand. Unser Ostseebad steht vor großen Herausforderungen. Unsere Infrastruktur, bezahlbarer Wohnraum, Freiräume für Familien und Kinder, eine echte Beteiligung der Einwohnerinnen und Einwohner – das bieten wir, das biete ich Ihnen an. Kein „Weiter so!“ mehr, sondern frischer Wind mit mir als neuem Bürgermeister. In dieser Zeitung erfahren Sie mehr über unsere und meine politischen Ziele für Boltenhagen. Und Sie erfahren mehr über mich, dem „grünen Jungen aus dem Westen“.

 

Entscheiden Sie am 16. Juni: Stillstand oder Fortschritt. Nutzen Sie bitte die Chance für einen Neuanfang und gehen Sie am 16.6. zur Wahl.

Oder wie wir sagen: Einmal noch! Mit mir ist der Neuanfang wählbar!

Herzlich, Ihr Raphael Wardecki

D A N K E S C H Ö N

Liebe Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinde Ostseebad Boltenhagen,

 

21 % bei der Wahl zur Gemeindevertretung, 25 % der Sitze ohne Bürgermeister, Raphael Wardecki über 100 Stimmen zur Gemeindevertretung mehr als der Bürgermeister, 38 % zur Bürgermeisterwahl. Viele Zahlen, die eines gemeinsam haben:

 

Wir möchten uns bei Ihnen und Euch für den Vertrauensvorschuss bedanken! Wir bleiben unabhängig, werden noch emsiger und sind weiterhin ansprechbar und transparent. Lassen Sie uns Boltenhagen weiterentwickeln und zur sachbezogenen Arbeit führen.

 

Herzlich, Ihre Mitglieder der grünen Liste! 

Gemeindevertreter- und Bürgermeisterwahl 2019

Am kommenden Sonntag entscheiden Sie über die Zukunft unseres Ostseebades Boltenhagen. Sie haben es im Wortsinn „in der Hand“, wie sich unser Ort und unser Gemeinwesen weiter entwickeln. 
Beides ist mir sehr wichtig. Ich stehe als Unternehmer und junger, politisch „unbelasteter“ Kandidat für ein neues Denken und Handeln. Ich stehe für Kooperation statt Konkurrenz, für Miteinander statt Gegeneinander. Ich stehe für ein modernes Boltenhagen, das allen Einwohnerinnen und Einwohnern Mitsprache ermöglicht.
Gehen wir gemeinsam neue Wege. 
Ich bitte um Ihr Vertrauen. 
Ihr Raphael Wardecki

Eine neue Liste für neues Vertrauen

Jeden MONTAG: Boltenhagens 1. Politikstammtisch

Der erste Politikstammtisch Boltenhagens geht im April jeden Montag in eine neue Runde. Ab dem 1.4.2019, jeden Montag treffen wir uns um 19:00 Uhr im Café House Karin bei Dirk Heinrich, Redewisch Ausbau 12.

 

Kennenlernen, sich austauschend gemeinsam vorbereiten. Lasst uns Politik in Boltenhagen gemeinsam für jedermann zugänglich und erlebbar machen. Zusätzlich spendieren wir ein Freigetränk. Es ist Zeit Politik in Boltenhagen neu und frisch anzugehen -mit Raphael Wardecki, Deinem Harmoniebürgermeister für Boltenhagen #einfachmalmachen

Download: Wahlprogramm, -zeitung, Spielplatzkonzept

Download
Wahlprogramm zum DOWNLOAD
Wahlprogramm 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.2 MB
Download
Wahlzeitung mit unserem ABC für Boltenhagen
Bündnis90_Grüne_Boltenhagen_Broschüre_Ne
Adobe Acrobat Dokument 525.5 KB
Download
Spielplatzkonzept Boltenhagen by Team Grüne Liste
Spielplatzkonzept Boltenhagen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 489.0 KB

Riesenspaß beim Bingo-Nachmittag

Politik sollte nicht frustrierend und egoistisch sein. Wir wünschen uns einen neuen Politikstil und haben uns dazu einen geselligen Nachmittag zum Bingo-Spielen ausgedacht. Das hat Spaß gemacht und es gab auch tolle Gewinne! Zusätzlich zu Kaffee und Kuchen sowie guten Gesprächen. Boltenhagen macht Spaß und das bringen wir ab dem 26. Mai auch in die Gemeindevertretung -mit guter Stimmung und Ihren Stimmen!  

 

AnsprechBAR -Standaktionen-

Am Donnerstag, den 16. Mai und auch am Montag den 20. Mai standen und stehen wir mit unserem Fahrrad vor dem Markant-Markt im Ostseebad Boltenhagen. So können wir Ihre Anliegen aufnehmen, Sie zum wöchentlichen Schnack einladen und nebenbei für uns und unsere Inhalte für einen kulturellen und persönlichen Neuanfang in Boltenhagen werben. Kommen Sie und Ihr gerne vorbei!

 

Nächste Termine:

Montag 20.5.2019 von 09:00 bis 11:00 Uhr

Montag 20.5.2019 von 16:00 bis 17:00 Uhr

Müllsammelaktion am 18.5.2019

Am Samstag, den 18. Mai sind wir in Teams durch den Urwald gezogen und haben dort richtig viel Müll, insbesondere Plastikmüll aufgesammelt. Es ist schon schade, wie schnell Papiertaschentücher, Plastikverpackungen, Zigarettenstummel, Kronenkorken und Plastikbeutel in der Flora landen. 

 

Wir haben den Urwald als Erholungs- und Rückzugsort insbesondere auch für Einwohner und Wanderer kennengelernt. 

 

Durch einen Naturkundepfad wollen wir diesen künftig aufwerten und somit insbesondere für Familien und Großeltern mit Ihren Lütten noch interessanter machen. Auch brauchen wir an den Bänken Mülleimer, damit dort leichter Müll entsorgt werden kann...

 

Nach der Arbeit ging es zum gemeinsamen Bundesligaschauen :)

Dabei-Sein-ist-alles: Festumzug

Super gerne waren wir beim diesjährigen Festumzug zur Saisoneröffnung dabei. Gemeinsam mit anderen Vereinen und Betrieben haben wir einen lustigen Umzug gehabt. In Zukunft würden wir uns weitere Parteien, Firmen und auch den Bürgermeister beim Umzug wünschen. Boltenhagen ist bunt und macht Spaß :)

 

Spannend waren auch die vielen Gaben, die die Vereine organisiert haben. So wachsen auch hier neue Tomatenpflanzen. Für gute Stimmung waren vorne und hinten Spielmannszug und mittendrin Schlagerstimmung.

 

Wir sind im nächsten Jahr dabei und bis dahin für alle Betriebe, Pensionen und Unternehmen eine schöne neue Badesaison!

Anpflanzen #einfachmalmachen 30.3.2019

Während andere nur das Blaue vom Himmel versprechen und sich dann doch 11 Jahre nichts bewegt. Das ist in Boltenhagen nun vorbei. Wir erzählen nicht nur, dass wir den Ort verschönern wollen, wir packen direkt an. So haben wir auf den wöchentlichen Bürgermeisterkandidaten-Schnack Spenden gesammelt und davon Blumen gekauft, die wir am 30.3.2019 gemeinsam mit guter Verpflegung gepflanzt haben. Wählen auch Sie am 26. Mai Raphael Wardecki zum Bürgermeister sowie die Kandidaten der grünen Liste. Alle ohne Seilschaften und mit frischem Wind für Boltenhagen -damit hier mehr blüht :)

Die BIG-FIVE-als-Bürgermeister


Wer wir sind

Achtung: Wir sind anders!

mitmachen

Engagement macht Spaß!

spenden

Dünger für unsere Kampagne!