Bewerbung zur Spitzenkandidatur Grüne MV

Hallo liebe Grünen Freund*innen,

 

ich bin Raphael Wardecki, 29 Jahre alt und aus dem schönen Ostseebad Boltenhagen. In diesem Touristenmagneten darf ich ehrenamtlicher Bürgermeister sein, laut Medien der Jüngste in ganz Mecklenburg-Vorpommern.

 

In MV leben und arbeiten rund 1/5 der Menschen mit und vom Tourismus. Unser Land hat dafür beste Voraussetzungen. Doch ist Tourismus nicht gleich Tourismus. Hier vor Ort und in enger Zusammenarbeit mit anderen Bürgermeister*innen und Kurdirektor*innen stellen wir beim Tourismus ein immer wachsenderes Spannungsfeld fest: Tourismus in seiner Reinform verbraucht Ressourcen unserer Natur und von uns Menschen. Willst Du immer mehr Bettenburgen oder nachhaltigen Tourismus?

 

Den Druck vom Strand nehmen, das Umland anbinden, Umweltaspekte stärken. Doch damit werden wir Kommunalos vor Ort alleine gelassen. Die Kluft zwischen der Theorie in Schwerin und der Praxis bei uns Menschen hier im Ort ist enorm. 

 

Das werde ich für uns Grüne ändern und kandidiere für unsere Landesliste auf Platz 2. Dies ist eine bewusste Entscheidung von mir als mehrheitlich gewähltem Verantwortungsträger hier vor Ort, als Unternehmer und als Mensch. Ich sehe ein super Team und tolle Kandidat*innen. Das für viele Menschen in diesem Bundesland, insbesondere nach und mit Corona, wahlentscheidende Thema rund um nachhaltige Wirtschaft und nachhaltigen, sicheren Tourismus möchte ich bewusst mit einbringen. 

 

Der Landesslogan „MV tut gut“ ist richtig und lebendig, aber vor Ort tut sich noch zu wenig. 

 

Mit meinem Tatendrang bin ich bereit Verantwortung zu übernehmen, seit 2019 als ehrenamtlicher Bürgermeister und ab 2021 zusätzlich für uns Grüne im Landtag.

 

Ihr und Dein Raphael Wardecki